Gummifugenband für Betonfugen

Gummifugenbänder aus hochwertigem SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk), Neopren-Kautschuk oder Naturkautschuk sind eine der am weitesten verbreiteten Arten von Fugenbändern für Betonkonstruktionen, um das Eindringen oder Austreten von Flüssigkeiten zu verhindern. Gummifugenbänder werden in der Regel in den Beton eingegossen und sind ideal für Anwendungen, bei denen hohe physikalische Eigenschaften von Gummi erforderlich sind. Dies gilt zum Beispiel für Reservoirs, Dämme und andere wasserhaltende oder ausschließende Anwendungen mit hohen Bewegungen oder Wasserdruck.